Die part AG — entwickeln & investieren

Die part AG ist ein Entwickler und Investor von Immobilien. Als Entwickler setzen wir Projekte bis zur schlüsselfertigen Immobilie um. Mit Idee, Standort und Kapital decken wir alle Phasen der Immobilien-Entwicklung ab. Die Entwicklung begreifen wir als einen individuellen Prozess, den wir an jede Immobilie innovativ anpassen. Als Immobilien-Investor erwerben wir ausgewählte Liegenschaften. Wenn wir ankaufen, steht ein kontinuierlich wirtschaftliches Wachstum von hochwertigen Lagen im Fokus.

Die part AG investiert in Qualität und entwickelt langfristig. Drei Jahrzehnte auf dem Immobilienmarkt haben uns viel Erfahrung gegeben. Sie trägt unser Unternehmen und nützt unseren Kunden — heute und in Zukunft.

30 Jahre part AG

 

IDEEN EIN ZUHAUSE GEBEN

KUNST MUSS NICHTS UND DARF ALLES

Wenn man das Bad Gandersheimer Domizil der part AG das erste Mal betritt, kann man von dem kreativen Ambiente durchaus beeindruckt sein, mehr allerdings noch von dem Selbstbewusstsein, das die gekonnt platzierte Kunst ausstrahlt. Der Besucher wird quasi unausgesprochen zum Innehalten und zum Hinterfragen herausgefordert, denn Kunst ist Werbung zur Auseinandersetzung und damit zum Dialog … der Muttersprache eines jeden Menschen.

Die part AG, die sich in einer Welt dauerhaften Kommunizierens bewegt, die mehr oder weniger in einem permanent sich verändernden Markt agiert und sich der gerade ausbreitenden Digitalisierung in keiner Weise zu verschließen gedenkt, lädt anlässlich ihres 30. Geburtstages mit Micha Kloth und Rolf Escher zwei Künstler ein, die beide, so unterschiedlich sie auch sein mögen, Vergangenes und Zukünftiges miteinander zu verbinden wissen.

  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie
  • Lithografie

Die part AG ist sich der Herausforderung bewusst, dass in unserer Zeit, in der sich alles rasend schnell verändert, neue Tugenden zu entwickeln sind. Noch niemals hat die KUNST dem Zeitgeist Pardon gewährt, sie ist ein Synonym für Individualismus und damit auch für das Suchen nach neuen, nach guten Wegen.

part AG – Specials

Noltemeyerfabrik

Im Jahr 2011 haben wir das Areal der Papierfabrik Noltemeyer erworben. Die Industriebrache war schon viele Jahre ungenutzt dem Zahn der Zeit ausgesetzt. Wir haben in Abstimmung mit der Stadt Braunschweig für dieses Areal ein Konzept für eine Bebauung von über 200 Wohnungen nebst Infrastruktur entwickelt, was erfolgreich projektiert wurde. Vor dem Abriss der Hallen haben wir jedoch für die Braunschweiger Bevölkerung ein einzigartiges Event organisiert, das der Abschied von dem Alten, hin zu etwas Neuem sein sollte. Sprayer aus der ganzen Bundesrepublik hatten die Gelegenheit, legal die unzähligen Hallenwände zu gestalten. Bei einer Vernissage wurde das grandiose Ergebnis der Öffentlichkeit vorgestellt. Das ganze Ereignis wurde vom NDR und SAT1 begleitet.